Stöbern Sie durch unsere Angebote (34 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Parität - Freiheit, Recht und Verantwortung
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Männer und Frauen sind gleichberechtigt.´´ Das wurde vor 70 Jahren im Grundgesetzt verankert. Aber von der praktischen Gleichstellung und verantwortlichen Mitgestaltung sind wir in Deutschland meilenweit entfernt. Frauen bringen heute weltweit ein hohes Potential an neuem Denken und Handeln ein. Die vorhandenen Möglichkeiten müssen zu gemeinsamer Verantwortung entwickelt werden. An die Stelle von Konfrontation muss Kooperation treten, an die von Konflikten Problemlösungen, um bessere Lebenschancen zu erlangen. Parität - so heißt das Ziel der bekennenden Frauenrechtlerin Rita Süssmuth. Sie nimmt die aktuellen Zustände in und außerhalb Deutschlands in den Blick, insbesondere von Alleinerziehenden, Flüchtlingsfrauen, Migrantinnen, Frauen, die arm und bildungsfern sind. Sie benennt die Folgen der Ungleichheit, erklärt ihre historischen Wurzeln und fragt, was geschehen muss für eine bessere Zukunft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
BTHG-Umsetzung - Die Eingliederungshilfe im SGB IX
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Recht verstehen, anwenden und nutzen! Am 1. Januar 2020 ist es soweit, die 3. Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) - die neue Eingliederungshilfe im SGB IX - gilt. Das Autor innen-Team erläutert, was dies in der Praxis für die einzelnen Leistungsbereiche bedeutet. Die Arbeitshilfe bietet Orientierung zu den neuen bundesgesetzlichen Regelungen, u. a. zum leistungsberechtigten Personenkreis, den Partizipationsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung, zu den Aufgaben und Leistungen der Eingliederungshilfe, dem Teilhabe- und Gesamtplanverfahren. Erläutert werden zudem die Einkommens- und Vermögensregelungen, das Leistungs- und Vertragsrecht, die Schnittstellen zu anderen Sozialleistungsbereichen. Ein Praxishandbuch für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen, für Mitarbeitende bei Leistungsträgern und Leistungserbringern sowie für alle, die ausführend mit dem neuen Gesetz arbeiten oder dazu beraten. Erstellt von Praktiker innen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Bayern, die in der Eingliederungshilfe tätig sind. Zusatznutzen: Mit dem ab 1. Januar 2020 geltenden Wortlaut des SGB IX Teil 1 und Teil 2 im herausnehmbaren Begleitheft!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Pflegebedürftig - Was tun?
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Broschüre informiert mit Rechtsstand Mai 2019 wie Sie und Ihre Angehörige es schaffen: - möglichst lange sich selbst zu versorgen, - Hilfen im Haushalt zu organisieren, - eine Versorgung rund um die Uhr zu planen - einen Umzug in Betreutes Wohnen oder in ein Pflegeheim zu regeln. Verständlich für jedermann wird u.a. vorgestellt: - Was kann helfen, weiter zu Hause zu leben? - Wann gibt es einen Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung? - Pflegen und im Beruf arbeiten - Wie kann das gehen? - Welche Leistungen gibt es über die Pflegeversicherung hinaus? - Was kostet ein Pflegeheim und wer bezahlt das? - Welche Verträge sind mit einem Pflegedienst oder Pflegeheim zu schließen? - Was bringt eine private Zusatz-Pflegeversicherung? - Welche Kosten können von der Steuer abgesetzt werden? - Gibt es Pflegeleistungen auch im Ausland? - Wo finde ich eine persönliche Beratung? Vorteile auf einen Blick Alles auf einem Blick durch übersichtliche - Checklisten - Übersichten - Rechenbeispiele Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt die Broschüre auf den aktuellen Rechtsstand und berücksichtigt - das 5. SGB XI-Änderungsgesetz - Pflegepersonal-Stärkungsgesetz. Zielgruppe Für alle pflegebedürftigen Menschen und ihre Angehörigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Arbeitslosengeld 2 für Geringverdiener und Erwe...
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Broschüre mit den aktuellen Hartz IV-Jahreswerten 2019 erklärt für - Empfänger Arbeitslosengeld 2 (Hartz IV) - Berufstätige, die wenig verdienen - Empfänger Arbeitslosengeld 1 - alle sonstigen Erwerbslosen - Alleinerziehende - junge Menschen, die keine Arbeit gefunden haben - Studierende und Auszubildende mit Kind - und alle interessierten Menschen, die mitreden möchten, wie Hartz IV funktioniert. Verständlich für jedermann wird u.a. vorgestellt: - Wie viel Geld können meine Familie und ich beanspruchen? - Was muss ich tun, um Leistungen zu erhalten? Was tut das Amt? - Kosten für die Unterkunft (Miete, Nebenkosten und Heizkosten) - Bekomme ich auch Leistungen, wenn ich erwerbstätig bin? - Wie wird Einkommen auf die Leistungen angerechnet? - Habe ich trotz Vermögen einen Anspruch auf SGB II-Leistungen? - Wie wirkt sich das Zusammenleben in einem Haushalt aus? Werden die Bedarfe und das Einkommen meines Ehepartners und meiner Kinder berücksichtigt? - Fördern und Fordern - Pflicht zur Arbeit - Welche Besonderheiten gibt es für Auszubildende, Studenten und Schüler? - Welche Besonderheiten gibt es für EU-Bürger und andere Ausländer? - Was kann ich unternehmen, wenn ich mit einer Entscheidung nicht einverstanden bin und Widerspruch einlegen will? - An wen kann ich mich wenden, wenn ich Hilfe benötige? Vorteile auf einen Blick - übersichtliche Checklisten und Rechenbeispiele - mit Musterbescheid - berücksichtigt bereits die neuen Hartz IV Regelsätze - keine juristischen Vorkenntnisse erforderlich Zur Neuauflage Die aktuelle Neuauflage bringt das Werk auf den Stand Januar 2019, berücksichtigt sind damit bereits alle aktuellen Regelsatzwerte 2019. Zielgruppe Für Empfänger von Arbeitslosengeld 2 (Hartz IV), Berufstätige, die wenig verdienen, Empfänger von Arbeitslosengeld 1, alle sonstigen Erwerbslose, Alleinerziehende, junge Menschen, die keine Arbeit gefunden haben, Studierende und Auszubildende mit Kind, Fachhochschulen und alle interessierte Menschen, die mitreden möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Derivate und ihre Bewertung
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorlesung an der Freien Universität Berlin. Inhalte: Termingeschäfte Put-Call-Parität Fundamentalsatz der Preistheorie risikoneutrale Wahrscheinlichkeiten Binomialmodell Arbitragefreiheit Black-Scholes-Gleichung

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Die Kirchen und der Nationalsozialismus
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Verhältnis der beiden christlichen Kirchen zum NS-Staat und seiner Ideologie ist eines der großen prominenten Themen der deutschen Zeitgeschichtsforschung. Arbeiten zu diesem Thema steigen oft sehr tief in die Details, es gibt nur wenige Überblicke, und diese leiden dann in der Regel unter einer für den jeweiligen Autor bezeichnenden konfessionellen Schlagseite. Dieses Buch unternimmt es, die Entwicklungen zwischen Anpassung oder gar Gefolgschaft und Widerstand paritätisch nachzuzeichnen und immer wieder, trotz umfassender Trennung der Kirchen und ihres institutionellen Verhältnisses zum NS-Staat, miteinander zu vergleichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kooperation selbst bestimmt?
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Interdisziplinäre Kooperation zwischen Lehrkräften und Sonderpädagog_innen erweist sich als eine zentrale Voraussetzung für eine erfolgreiche gemeinsame Beschulung von Schüler_innen mit und ohne sonderpädagogische Förderbedarfe. Zugleich gilt diese in Deutschland als wenig ausgeprägt. Als Begründung für die Ablehnung von Kooperation wird häufig das Autonomie-Paritäts-Muster herangezogen. Dieses kann jedoch nicht erklären, wieso manche Lehrkräfte dennoch ausgeprägte Formen der Zusammenarbeit anstreben und praktizieren. Ungeklärt ist zudem, inwiefern die interdisziplinäre Kooperation im Zusammenhang mit der Wahrnehmung von Antinomien und Zielkonflikten steht. Diese Studie reflektiert die Annahmen des Autonomie-Paritäts-Musters vor dem Hintergrund der Selbstbestimmungstheorie der Motivation sowie der Antinomien des Lehrer_innenhandelns. Die daraus abgeleiteten Hypothesen werden empirisch an einem Datensatz von Lehrkräften und Sonderpädagog innen an nordrhein-westfälischen Grund- und Förderschulen überprüft. Die Publikation richtet sich an Personen, die sich für interdisziplinäre Kooperation in inklusiven Schulen interessieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Juden im Sport während des Nationalsozialismus
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichtswissenschaft hat das Engagement von Juden in Turn- und Sportvereinen vor und während des Nationalsozialismus bislang fast vollständig vernachlässigt. Die Autoren erfassen erstmals die sportlichen Aktivitäten jüdischer Sportlerinnen und Sportler in einem größeren regionalen Rahmen. Mehr als 40 Lokalstudien auf dem Gebiet der heutigen Bundesländer Niedersachsen und Bremen zeigen, auf welch vielfältige Weise sich Juden vor 1933 in paritätischen Vereinen engagierten, um dann meist noch im Jahr der NS-Machtübernahme aus ihren Vereinen ausgeschlossen zu werden. Einen besonderen Schwerpunkt legen die Untersuchungen auf die Entwicklung selbstorganisierter jüdischer Sportvereine während der NS-Zeit, die sich in größeren Städten wie Hannover und Bremen, aber auch in kleinen Landgemeinden wie Twistringen oder Bentheim, der Not gehorchend zu wichtigen Eckpfeilern des jüdischen Sozial- und Alltagslebens in der Verfolgungszeit entwickelten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten, Band 3
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch beleuchtet für Praktiker umfassend, aber kompakt die aktuellen Themen der Mitbestimmung des Betriebsrats bei der betrieblichen Lohngestaltung und leistungsbezogenen Entgelten nach 87 Abs. 10 und 11 BetrVG, paritätisch betrachtet aus Sicht der Arbeitgeber wie auch des Betriebsrats. Ausgehend von der betrieblichen Praxis demonstriert das Werk anhand gängiger Musterregelungen, wie betriebsverfassungsrechtliche Konflikte im Anwendungsbereich des 87 Abs. 10 und 11 BetrVG nachhaltig und für alle Beteiligten zufriedenstellend gelöst werden können. Es geht dabei im Einzelnen u.a. um Vergütungsgrundsätze und Vergütungsmethoden, um das Verhältnis zwischen variabler Vergütung und Festvergütung, um die Einrichtung von Vergütungsgruppen und Bandbreitenregelungen, um Zulagen, Beurteilungsgrundsätze und Zielvereinbarungen, um Aktienoptionspläne, Sachbezüge und die Nutzung von Dienstwagen sowie um die Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen, immer unter dem Blickwinkel, in welcher Weise und in welchem Umfang diese Fragen der Mitbestimmung des Betriebsrats zugänglich sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot