Angebote zu "Bonn" (3 Treffer)

Denkschrift über die Parität an der Universität...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,90 € / in stock)

Denkschrift über die Parität an der Universität Bonn:Ein Beitrag zur Geschichte deutscher Universitäten im neunzehnten Jahrhundert Heinrich Joseph Floas

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Denkschrift Über die Parität an der Universität...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkschrift Über die Parität an der Universität Bonn mit Einem Hinblick auf Breslau und die Übrigen Preußischen Hochschulen:Ein Beitrag zur Geschichte Deutscher Universitäten im Neunzehnten Jahrhunderte (Classic Reprint) Heinrich Joseph Floss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Das Risikomanagement in Organisationsentwicklun...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Technische Universität Kaiserslautern (DISC), Veranstaltung: Masterfernstudiengang Organisationsentwicklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch erläutert die Organisationsentwicklung und betrachtet die Rolle des Beraters. Dem gegenüber definiert der Autor das Risikomanagement und seine Prozesse. Schließlich verbindet er beide Vorgänge miteinander und stellt die Vorteile der Zusammenarbeit heraus. Schwerpunkte bilden die neue Version der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001 sowie die Zertifizierung anhand des Standards für Risikomanagement-Systeme ONR 49001:2014. Berater in Organisationsentwicklungsprojekten analysieren und optimieren zielgerichtet die inneren Strukturen eines Unternehmens. Sie helfen dabei, die Mitarbeiterorganisation und Kommunikation zu stärken und somit die Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten. Aus der Einleitung: Dieser Masterarbeit liegt die These zugrunde, dass ein intensiviertes risikobasiertes Denken die Erfolgsaussichten von Organisationsentwicklungsprojekten günstig beeinflussen kann. Es können zukünftig mehr Organisationsentwicklungsprojekte erfolgreich durchgeführt und beendet werden, wenn ausgewählte Ansätze des Risikomanagements verstärkt Berücksichtigung und Eingang bei der Gestaltung von Organisationsentwicklungsprojekten finden. Auch das Wirken als Organisationsberater, insbesondere bei der Ausgestaltung von Prozess- und Projektarchitekturen, kann möglichen Risiken unterliegen. Jahrgang 1976, geboren in Bonn, aufgewachsen in Sankt Augustin, Studium an der Katholischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen zu Köln, Fachbereich Sozialwesen, Abschluss als Staatl. anerk. Dipl. Soz. Päd. (FH). Stationen während des Studiums waren der Deutsche Kinderschutzbund - Ortsverband Bonn e. V., das Spezialteam für Fremdunterbringungen des Jugendamtes des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg, Erziehungsstelle des Landschaftsverband Rheinland, Trainingsprogramm an einer Bonner Hauptschule zur Reduktion aggressiven Verhaltenspotenzial, Verwaltung der kommunalen Jugendfördermittel im Auftrag des Stadtjugendrings Sankt Augustin e. V. nach den Zuschussrichtlinien zur Förderung der Jugendarbeit, Mitglied des kommunalen Jugendhilfeausschusses. Nach dem Studium beruflicher Werdegang beim VFA e. V. als Heimleitungsassistent mit dem Schwerpunkt Qualitätsmanagement im Seniorenzentrum Kastellaun, stellvertretende Heimleitung im Seniorenheim St. Josef, Kröv. Seit 2003 Heimleitung und Leitung Qualitätswesen bei der GFA mbH im Seniorenheim St. Josef, Kröv. Darüber hinaus ist er seit Juni 2008 als QMB der GFA mbH Beauftragter der Geschäftsführung für die Weiterentwicklung des QM-Systems des Unternehmens. Nebenberufliches Studium Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen an der TU Kaiserslautern und der privaten Universität Witten-Herdecke, Abschluss als Master of Arts. Nebenberufliches Studium Organisationsentwicklung an der TU Kaiserslautern, Abschluss Master of Arts. Ehrenamtliches Engagement als Assessed EFQM Assessor für den Ludwig-Erhard-Preis (dt. Qualitätspreis). Freelancer für SQ Cert GmbH sowie ProCum Cert GmbH für unterschiedliche Qualitäts-, Risiko- sowie Arbeits- und Gesundheitsschutzverfahren. Als Fachkraft für Arbeitssicherheit auch berufener und akkreditierter MAAS-BGW-Auditor. Seit August 2015 im Rahmen eines Organisationsentwicklungsprojektes auch Prokurist der Paritätischen Sozialstation Pro Humanitas (PSH) GmbH. Seit September 2015 darüber hinausgehend auch Lehrbeauftragter für Qualitätsmanagement und Kommunikation an der Fachschule für Altenpflegehilfe und Altenpflege an der Berufsbildenden Schule in Bernkastel-Kues. Gegenwärtig auch Student an der Universität Kaiserslautern, Studiengang Systeme Beratung. Gründer und Eigentümer von PROgressio - Excellent beraten!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot